Ternus & Spies

Steuerberatungsgesellschaft  mbH
 

 

Aktuelles



Aktuelles aus unserer Kanzlei


Zurück zur Übersicht

29.07.2022

"Meine Steuern" - Rückblick auf das erste Jahr

Im Mai 2021 haben wir begonnen Einkommensteuererklärungen mit Hilfe der DATEV-Online Plattform „Meine Steuern“ zu erstellen. Statt Papierbelege zu überbringen, werden die Belege von Ihnen digital bereitgestellt und in bereits vorgegebene, mit Ihnen abgestimmte elektronische Fächer einsortiert. Die Bereitstellung der Belege erfolgt mit der Scan-App der DATEV über das Handy oder im Browser durch Hochladen von vorher eingescannten Belegen.

Diese Arbeitsweise ist stark im Kommen und wird sich schnell in unseren Arbeitsprozess integrieren. Sie haben den Vorteil sich ein kostengünstiges Belegarchiv aufzubauen, dass jederzeit von Ihnen im Browser über das Online-Portal Meine Steuern eingesehen werden kann. So können Sie sich im neuen Veranlagungsjahr, an der Vorsortierung des abgeschlossenen Veranlagungsjahres, orientieren. Auch sehen Sie, durch Markierungen, welche Belege für die Bearbeitung Ihrer Steuererklärung notwendig waren. Das Hochladen und Einsortieren der Belege kann somit zügig und unterjährig, mit Ihrem Posteingang, erfolgen. Unnötige Zeiten zum bisherigen Suchen von Belegen am Jahresende entfallen hierdurch. Die Unterlagen, der einzelnen Jahre, stehen Ihnen mindestens 10 Jahre (Aufbewahrungszeit) zur Verfügung.

Für unsere Kanzlei hat das erste Veranlagungsjahr mit „Meine Steuern“ gut funktioniert. Es gab ein paar Startschwierigkeiten, die wir gemeinsam mit unseren Mandanten zügig lösen konnten. Die neue Arbeitsweise macht uns richtig Spaß. Eine gelungene Innovation für unseren Berufsstand.

Auch unsere Mandanten geben positive Rückmeldungen. Wir danken den Mandanten die mit uns „als Pioniere“ den neuen Weg beschreiten und freuen uns auf das zweite Jahr mit „Meine Steuern“.



Zurück zur Übersicht